Über uns

an wen sich unser Programm richtet

Das Gasthörer- und Seniorenstudium ist ein Studienangebot für alle diejenigen interessierten Menschen, die sich nach oder auch neben einem beruflichen oder familiären Engagement mit wissenschaftlichen Fragen befassen möchten. Es bietet die Möglichkeit, sich neue Kenntnisse auf akademischem Niveau anzueignen oder eigenes Wissen in einzelnen Fachgebieten zu vertiefen. Die Teilnahme steht jedem offen, es wird kein bestimmter Bildungsgrad vorausgesetzt.

Mit dem Gasthörer- und Seniorenstudium ist ein Hochschulabschluss oder der Erwerb von einzelnen Leistungsnachweisen nicht möglich. Dennoch ist eine aktive Mitarbeit insbesondere in Übungen und Seminaren willkommen und erwünscht. Interessenten sollten zu eingehender Lektüre und Engagement bereit sein. In der Regel werden die Veranstaltungen gemeinsam mit den jüngeren Studierenden besucht. Damit sind Gasthörer- und Seniorenstudierende in den regulären Studienbetrieb eingebunden und nehmen so direkt am akademischen Leben teil.

Ein jedes Semester neu editiertes Vorlesungsverzeichnis informiert speziell über die für Gasthörer- und Seniorenstudierende vorgesehenen und geeigneten Lehrangebote der Universität Mannheim. Es erscheint in der Regel einige Wochen vor Semesterbeginn und kann im Campus Shop der Universität und in der Buchhandlung Bender gegen einen Unkostenbeitrag erworben werden.

Gasthörer- und Seniorenstudium sind weitgehend identisch. Das Seniorenstudium beinhaltet jedoch einige zusätzlichen Serviceleistungen, um den Bedürfnissen der älteren Studierenden entgegen zu kommen. Eine altersbezogene Grenzziehung zwischen diesen Personen besteht nicht. Die Teilnehmer können selbst bestimmen, zu welcher Hörergruppe sie gehören möchten.